Samuel Erni verlängert im Emmental

Verteidiger Samuel Erni verlängert sein Engagement bei den SCL Tigers um weitere zwei Jahre bis Saison 2020/21.

Der Verteidiger Samuel Erni aus dem thurgauischen Aadorf steht in seiner zweiten Saison bei den SCL Tigers. Im Emmental fand er nach dem Weggang vom EV Zug eine neue Rolle mit mehr Verantwortung. "Samuel wollte mehr Verantwortung, die er hier bei uns gefunden hat und wahrnimmt", sagt Sportchef Marco Bayer. In der laufenden Meisterschaft hat der 27-Jährige für die SCL Tigers insgesamt 5 Skorerpunkte (2 Tore / 3 Assists) erreicht. "Samuel ist ein wichtiger Eckpfeiler in unserer Verteidigung geworden. Ausserdem fühlt er sich im Emmental und in der Mannschaft sehr wohl.", ergänzt Bayer. Samuel Erni verlängert seinen Vertrag bei den SCL Tigers um weitere zwei Jahre bis Saison 2020/21.


Leser-Kommentare