SC Bern stoppt Saisonkartenverkauf

Der SCB hat den Verkauf von Abonnementen für die Saison 2020/21 gestoppt. 

Die Zahlungsfrist zur Abonnementserneuerung ist am 31. Juli abgelaufen. Es herrscht nach wie vor Unsicherheit betreffend Zeitpunkt des Saisonstarts, zugelassener Zuschauerzahl sowie Rahmenbedingungen (nur Sitzplätze?). Mit dem bisherigen Verkauf von 10’500 Saisonkarten ist die Kapazitätsgrenze erreicht, sollten beispielsweise behördliche Auflagen ausschliesslich Sitzplätze erlauben. Deshalb wird der Aboverkauf mindestens bis zum Zeitpunkt, an welchem die Konditionen für die Saison 2020/21 feststehen, ausgesetzt.




Anzeigen: