So bereitet sich die Nati für die Heim-WM vor - Tickets im Vorverkauf

In knapp drei Monaten ist es soweit: Die Schweizer Nationalmannschaft startet am 8. Mai 2020 in Zürich gegen Russland in die Heim-WM 2020. Bereits ab Mitte April bereitet sich die Mannschaft von Headcoach Patrick Fischer auf das grosse Highlight des Jahres vor. Tickets für die WM-Vorbereitungsspiele in Lausanne, Zug und Lugano sind ab heute erhältlich.

Rund drei Wochen, bevor es am 8. Mai 2020 an der Heim-WM gegen Russland erstmals ernst gilt, bestreitet die Schweizer Nationalmannschaft zwei Testspiele gegen denselben Gegner: Das Team von Patrick Fischer trifft im Rahmen der WM-Vorbereitung am Freitag, 17. April (20.15 Uhr) in der Vaudoise Aréna in Lausanne und am Sonntag, 19. April (15.00 Uhr) in der Bossard Arena in Zug auf die russische Mannschaft. 

Eine Woche später reist die Nati dann ins Tessin: In Lugano steht am Freitag, 24. April (20.15 Uhr) ein Testspiel gegen Italien auf dem Programm. Am Vortag (23. April) trifft die Schweiz bereits auswärts in Bozen auf die Italiener. Für die letzte Vorbereitungswoche geht es für die Mannschaft schliesslich nach Riga, wo sie am Donnerstag, 30. April und am Freitag, 1. Mai zwei Spiele gegen Lettland absolviert. 

«Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in der Vorbereitungsphase auf die WM drei Testspiele in allen Landesteilen der Schweiz bestreiten dürfen», sagt Nationaltrainer Patrick Fischer. «Wir werden alles daran setzen der Schweiz zu zeigen, dass wir bereit sind für die Heim-WM. Und wir hoffen, schon während der Vorbereitung auf die grosse Unterstützung unserer Fans zählen zu dürfen!» Tickets für sämtliche WM-Vorbereitungsspiele in der Schweiz sind im Vorverkauf ab Mittwoch, 12. Februar, 10.00 Uhr online bei Ticketmaster verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze in Lausanne, Zug und Lugano und unterstützen Sie die Schweizer Nationalmannschaft auf dem Weg an die Heim-Weltmeisterschaft 2020 in Zürich und Lausanne!

Vorbereitungsprogramm der Schweizer Nationalmannschaft auf die Heim-WM 2020 

• Freitag, 17. April, 20.15 Uhr: Schweiz – Russland, Vaudoise Aréna Lausanne 

• Sonntag, 19. April, 15.00 Uhr: Schweiz – Russland, Bossard Arena Zug 

• Donnerstag, 23. April: Italien – Schweiz, Bozen (ITA) 

• Freitag, 24. April, 20.15 Uhr: Schweiz – Italien, Cornèr Arena Lugano 

• Donnerstag, 30. April: Lettland – Schweiz, Riga (LVA) 

• Freitag, 1. Mai: Lettland – Schweiz, Riga (LVA)




Anzeigen: