So macht sich das Internet über das historische Out der Tampa Bay Lightning lustig

Die Tampa Bay Lightning verabschieden sich nach vier Spielen mit 0:4 aus den Playoffs. Sie sind damit das erste Team, das als President’s Trophy Winner mit einem Sweep ausscheidet.

Sie waren als grosse Favoriten in die Playoffs gestartet: Die Tampa Bay Lightning legten mit 128 Punkten und einer Bilanz von 62 Siegen, 16 Niederlagen und vier Niederlagen nach Verlängerung (62-16-4) die beste Saison eines Teams seit über 20 Jahren hin. Sie trafen in der ersten Runde auf die Columbus Blue Jackets, die zuvor in ihrer Geschichte noch nie eine Playoff-Serie für sich entscheiden konnten. Doch sie haben das Kunststück tatsächlich vollbracht und sind als erster President’s Trophy Winner (punktbeste Mannschaft der Regular Season) der NHL-Geschichte mit einem Sweep (einem 0:4 in der Serie) ausgeschieden.

Im Internet überhäuft sich nun natürlich die Schadenfreude. Wir haben einige Reaktionen zusammengefasst.

Die Playoffs fingen so gut an - nach einem Drittel führten die Lightning mit 3:0 - doch nur ein gutes Drittel reicht eben nicht...

Tampa Bays Dominanz ist innerhalb von einer Woche zusammengebrochen. 

Eigentlich sollte es unter dem Stadiondach «2018/19 Stanley Cup Sieger» heissen, doch nun passt dies wohl besser.

Natürlich gibt es auch die untröstlichen Fans.

Oder diejenigen, die das ganze noch gar nicht wahrhaben können.

screenshot: Instagramm

Nach Schulnoten wäre die Regular Season der Lightning wohl eine glatte 6, in den Playoffs kommen sie kaum auf eine genügende Note.

Wenn wir schon in der Schule sind...

Die Experte verstehen momentan nicht mehr als Spongebob.

Alle Fans, deren Teams die Playoffs verpasst haben, fühlen sich gleich um einiges besser.

So schnell kann es gehen. Die Spieler der Tampa Bay Lightning fliegen also aus den Playoffs. Einen Vorteil dürfte es allerdings trotzdem haben: Den einen oder anderen Star werden wir vermutlich an der WM wiedersehen. Immerhin haben die Lightning versucht, sich bei den Fans über Twitter etwas zu entschuldigen.

«Wir haben keine Worte und wissen, dass ihr sie gar nicht erst hören wollt.

Wir verstehen eure Wut, eure Frustration, eure Traurigkeit. Alles, was ihr fühlt - wir wissen es.

Das ist nicht das Ende, das wir uns vorgestellt haben. Und sicher nicht das, welches wir wollten. Danke, dass ihr beim ganzen Weg dabei wart.»


Leser-Kommentare




Anzeigen: