Spielertausch zwischen Lugano und Fribourg offiziell: Herren und Haussener tauschen die Trikots

Für Yannick Herren konnte eine für alle Beteiligten zufrieden stellende Lösung gefunden werden: Yannick Herren zieht mit sofortiger Wirkung ins Tessin und wird mit dem jungen Timo Haussener (24) ausgetauscht, der bis zum Ende der Spielzeit 2021/2022 für Fribourg-Gottéron auflaufen wird. Herren steht jedoch weiterhin bis zum Ende der Saison 2022/2023 bei den Drachen unter Vertrag.

Der 24-jährige Timo Haussener (194 cm, 92 kg) ist Linkshänder und kann sowohl auf  der Centerposition als auch am Flügel spielen. Er wurde in Rapperswil ausgebildet und spielte für die EV Zug Academy, die Ticino Rockets und den HC Lugano.




Anzeigen: