Stefan Mäder kehrt von Olten zurück zu Ajoie

Der HC Ajoie freut sich über die Rückkehr von Stefan Mäder, der einen Zweijahresvertrag bei den Jurassiern unterschrieben hat.

Der 29-jährige Center verbrachte von 2012 bis 2016 bereits vier Spielzeiten mit Ajoie und gewann dabei 2016 die Swiss League. Nach drei Jahren beim EHC Olten kehrt er nun zurück.

Mäder bringt viel Erfahrung ins Kader von Ajoie, hat er doch in den letzten zehn Jahren sowohl in der NLA (15 Einsätze mit Langnau) als auch in der Swiss League (491 Einsätze) gespielt. Insgesamt hat er in seiner Karriere auf Profiniveau 187 Punkte (86 Tore) gesammelt.

Die Verpflichtung Mäders bringt mehr Tiefe ins Kader. Sein kämpferischer Charakter und seine natürlichen Führungsqualitäten tragen zu einer erfolgreichen Saison 2019/20 bei.


Leser-Kommentare