Steve Mosese leihweise von Rappi zu Ambri

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass er sich mit den SC Rapperswil-Jona Lakers über die Ausleihe des amerikanischen Stürmers Steve Moses bis Ende Februar, dem Stichtag für internationale Transfers, geeinigt hat. 

Der 32-jährige Amerikaner, der sich vor Meisterschaftsbeginn an der Achillessehne verletzt hat, hat in der laufenden Saison noch kein Spiel absolvieren können. Er trainiert jedoch seit Dezember wieder regelmässig auf dem Eis und hätte am Spengler Cup mit dem finnischen Team Kalpa Kuopio teilnehmen sollen.

In der Saison 2020/2021 hat Moses insgesamt 53 Spiele für die Lakers bestritten und dabei 15 Tore und 21 Assists erzielt. 

Die beiden Teams einigen sich darauf, dass Moses jederzeit von Rapperswil zurückgerufen werden kann und gegen die St. Galler nicht spielt.




Anzeigen: