Ted Brithen verlässt den SCB per sofort

Der SCB muss ab sofort auf die Dienste seines Stürmers Ted Brithén verzichten. Der 30-jährige Schwede verlässt den SCB aus familiären Gründen und kehrt zu seinem Stammclub Rögle BK zurück. 

Ted Brithén hatte im Sommer beim SCB sein erstes Engagement im Ausland angenommen. Der Center spielte 22 Meisterschaftsspiele für den SCB und kam dabei auf 13 Scorerpunkte (5 Tore / 8 Assists). Zuletzt fehlte Ted Brithén verletzungsbedingt, nachdem er am 2. Februar im Auswärtsspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers von einem Puck am Kopf getroffen worden war. Der SCB wird sich nun auf die Suche nach einem Nachfolger für Ted Brithén machen.




Anzeigen: