Thibaut Monnet wechselt zum HC Sierre

Der Walliser Stürmer unterschreibt für ein Jahr beim HC Sierre.

Nach der Vertragsverlängerung von Goran Bezina, freut sich der HC Sierre ihnen eine weitere Figur des Schweizer Eishockeys ankündigen zu dürfen! Thibaut Monnet (38) wird mit seiner Erfahrung die Offensive der Rot-Gelben verstärken. Thibaut ist einer der meistgekrönten Spieler welcher im Schweizer Eishockey noch tätig ist.

Im Klub: Schweizer Meister (2008 - 2012), Champions League Gewinner 2009, Sieger im Victoria Cup gegen die Chicago Blackhawks 2009 mit den ZSC Lions. 

Nationalmannschaft: Vizeweltmeister 2013, Mitglied im Olympiateam von Vancouver, 149 Spiele - 59 Punkte.

Zudem spielte Thibaut 932 Spiele in der National League (599 Punkte) und 187 Spiele in der Swiss League (89 Punkte).

Mit der Vertragsunterzeichnungen von Thibaut Monnet, Tomas Dolana, Yves Brantschen und den Verlängerungen von Goran Bezina, Guillaume Asselin, Eric Castonguay, Remo Giovannini und den Gebrüder Montandon ist der Aufbau für die kommende Saison 2020/21 abgeschlossen. Spieler mit Ausbildungsverträgen, sowie der Staff wird Ihnen demnächst mitgeteilt. 




Anzeigen: