U20-Natispieler David Aebischer kehrt zu Fribourg zurück

Der junge Verteidiger kehrt zum Verein, der ihn ausgebildet hat, zurück.

Der Freiburger David Aebischer (19) kehrt für die kommenden zwei Spielzeiten zu Fribourg-Gottéron zurück. Aebischer, der an der vergangenen U20 Weltmeisterschaft 6 Assists in 5 Partien verbuchen konnte, spielt seit 2 Saisons in Kanada für die Gatineau Olympiques (79 Spiele, 44 Punkte). Der stark umworbene Verteidiger kehrt für die Saison 2020/2021 in die Saanestadt zurück. David Aebischer verfügt jedoch über eine Ausstiegsklausel für die NHL.

“Wir sind sehr stolz, dass David in Freiburg seine Profikarriere startet. Wir werden als dafür tun, dass er in Zukunft zum Schlüsselspieler unserer Verteidigung wird!”, erklärt Christian Dubé, Sportchef von Fribourg-Gottéron.


Leser-Kommentare




Anzeigen: