Ville Peltonen verlängert in Lausanne

Der Lausanne HC vermeldet, dass Ville Peltonen auch in den nächsten zwei Spielzeiten der Headcoach der Waadtländer sein wird.

Der 46-jährige Finne stiess im Sommer 2018 nach Lausanne, um erstmals eine Profi-Mannschaft als Headcoach zu übernehmen. Gleich in seinem ersten Jahr führte der ehemalige Weltmeister sein Team zum ersten Mal in den Playoff-Halbfinal.

In dieser Spielzeit erreichte Lausanne den Viertelfinal der Champions Hockey League und kämpft auch in der National League um die vorderen Tabellenplätze. Sportchef Jan Alston meint: «Wir sind sehr glücklich den Weg weiterzuführen, den wir mit Peltonen begonnen haben. Wir setzen auf eine kontinuirliche Arbeit. »


Leser-Kommentare




Anzeigen: