Winterthur mit zwei Vertragsverlängerungen und einer Rückkehr

Das Kader des EHC Winterthur für die kommende Saison 2020/21 nimmt weiter Formen an. Mit zwei Spielern wurden die Verträge verlängert. Zudem kehrt ein Nachwuchsspieler zurück nach Winterthur

Mit dem Verteidiger Samuele Pozzorini und dem Stürmer Mischa Bleiker bleiben zwei Spieler aus dem bisherigen Kader beim EHC Winterthur. Mit beiden Spielern wurden die Verträge um eine Saison verlängert.

Neuzuzug von den GCK Lions U20-Elit

Mit Ari Birchler kehrt ein ehemaliger EHC Winterthur-Nachwuchsspieler zurück nach Winterthur. Der 19-jährige Verteidiger durchlief beim EHC Winterthur sämtliche Juniorenstufen, ehe er vor vier Jahren in die Organisation des ZSC/GCK-Nachwuchses wechselte. In der vergangenen Saison erzielte er in 47 Einsätzen für die Küsnachter 16 Punkte.




Anzeigen: