ZSC Lions verpflichten offiziell Luca Capaul

Die ZSC Lions verpflichten auf die Saison 2020/2021 hin Verteidigertalent Luca Capaul. Der 20-Jährige erhält beim Stadtklub einen Dreijahresvertrag.

Luca Capaul begann seine Eishockeylaufbahn in Rapperswil. Mit dem Umzug der Familie ins Bündnerland folgte der Wechsel zum EHC Chur, wo der Jahrgang 1999 und Sohn von Ex-Profi Marco Capaul alle Stufen von der U15 bis in die U20 durchlief. Auf die letzte Saison hin verpflichtete die EVZ Academy den jungen Verteidiger. Für Zug absolvierte Capaul bisher 72 Spiele in der Swiss League (17 Skorerpunkte). Nun hat er sich für einen Wechsel zu den ZSC Lions entschieden.

«Ich sehe in Luca einen spielerisch starken Verteidiger, der zum einen in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht hat und zum anderen noch viel Potenzial besitzt», begründet Sportchef Sven Leuenberger die Verpflichtung.




Anzeigen: