Saisonende für Severin Blindenbacher

Die ZSC Lions informieren über das vorzeitige verletzungsbedingte Saisonende von ihrem 34- jährigen Verteidiger Severin Blindenbacher.

Aufgrund anhaltender Beschwerden nach seiner siebten Gehirnerschütterung muss Severin Blindenbacher aus medizinischen Gründen das Return To Play-Protokoll zum eigenen Schutz abbrechen, sodass mit einem Einsatz in der laufenden Saison nicht mehr gerechnet werden kann. Der Verteidiger wird sich in einem Alternativtrainingsprogramm fit halten.

Blindenbacher bestritt in der laufenden Saison zehn Spiele für die ZSC Lions. Die Gehirnerschütterung zog sich der Zürcher am 17. Oktober 2017 beim Auswärtsmatch in Langnau zu.


Leser-Kommentare