Anton Rödin verlässt Davos - 5-Jahres-Vertrag bei Brynäs

Nach zwei halben Jahren in Davos kehrt Anton Rödin zu seinem Jugendklub Brynäs IF zurück. Er hat dort einen 5-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Fünf Jahre lang hatte Anton Rödin bereits in der ersten Mannschaft von Brynäs IF gespielt, wo er sämtliche Juniorenstufen durchlaufen hatte. Nach zwei Jahren in Nordamerika und zwei Jahren in der Schweiz bei Davos kehrt er wieder in seine Heimat zurück.

Der 28-jährige Schwede hat saisonübergreifend 59 Spiele im Trikot der Davoser absolviert und dabei 41 Skorerpunkte gesammelt. In der Abstiegsrunde und im Playout-Final war er mit elf Punkten aus elf Spielen einder der besten Davoser.


Leser-Kommentare




Anzeigen: