Ben Maxwell verlängert in Langnau

Die SCL Tigers und der kanadische Stürmer Ben Maxwell verlängern die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr für die Saison 2020/21.

Der 32-jährige Ben Maxwell ist in der vergangenen Saison aus der KHL verpflichtet worden und hat in der Saison 2019/20 in 48 Meisterschaftsspielen für die Tigers 33 Skorerpunkte erreicht – 16 Tore und 17 Vorlagen. Damit war er bei den Emmentalern drittbester Punktesammler. Kein Spieler der Tigers stand zudem in der Regular Season 2019/20 im Schnitt länger auf dem Eis als Maxwell. Auch im ligaweiten Vergleich erhielt der Zweiwegcenter unter allen Stürmern am meisten Eiszeit. «Maxwell bringt viel Leadership mit. Seine Qualitäten unter anderem beim Bully und in den Special-Teams bereichern unsere Mannschaft sehr», sagt Sportchef Marc Eichmann.

Die Gespräche für eine Vertragsverlängerung haben bereits früh stattgefunden. Nach dem Abgang von Harri Pesonen in die KHL wurden die Verhandlungen dann konkreter. «Wir hatten mit Ben die letzten Monate immer wieder Kontakt gehabt und sind sehr froh, dass wir mit ihm nun eine Einigung erzielt haben», sagt Eichmann. In den kommenden Wochen steht weiterhin die Sondierung des ausländischen Marktes an. Entscheidungen werden allerdings erst gefällt, sobald es die aktuelle Situation zulässt.




Anzeigen: