Jannik Fischer verlängert vorzeitig in Ambri

Der HC Ambri-Piotta vermeldet die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Jannik Fischer.

Der 29-jährige Verteidiger verlängert seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende Saison 22/23, nachdem er vor zwei Jahren zum HC Ambri-Piotta gestossen ist.

Fischer wurde im Nachwuchs vom EV Zug ausgebildet und wechselte danach in die NLB zum Lausanne HC. Mit den Waadtländern stieg er 2013 in die National League auf. In der höchsten Schweizer Liga bestritt er 420 Spiele und sammelte 29 Skorerpunkte.




Anzeigen: