Lausanne vermeldet Verpflichtung von Mark Barberio

Der Lausanne HC vermeldet die Verpflichtung von Mark Barberio. Der 30-jährige Verteidiger unterschreibt einen Vertrag für drei Spielzeiten bis Ende Saison 2022/23.

Der Kanadier bestritt in seiner Karriere 281 Spiele in der NHL für die Tampa Bay Lightning, Montréal Canadiens und Colorado Avalanche und sammelte dabei 57 Skorerpunkte.

In der vergangenen Saison kam Barberio allerdings nur noch 21 Mal für die Avalanche zum Einsatz und musste zwischenzeitlich in der AHL spielen. 

Petr Svoboda, Sportchef des Lausanne HC meint: «Barberio ist ein Spieler, der viel Erfahrung und Leadership mitbringt.»




Anzeigen: