Lugano verpflichtet jungen Ausländer für die Rockets

Nachdem der HC Ambri-Piotta mit Max Gerlach bereits einen Ausländer für die Ticino Rockets verplichtet hat, verkündet nun der HC Lugano den Zuzug von Jan Bartko.

Der 22-jährige Verteidiger spielte seit 2012 in der Organisation von Ocelari Trinec und wurde dabei mehrmals für die Juniorennationalteams Tschechiens aufgeboten. Die letzten zwei Spielzeiten verbrachte Bartko in der zweithöchsten tschechischen Liga und machte als produktiver Offensivverteidiger auf sich aufmerksam. 

Bartko unterschreibt einen Vertrag für eine Saison und steht den Rockets ab der kommenden Woche, sobald die Bürokratie erledigt wurde, zur Verfügung.


Leser-Kommentare




Anzeigen: