Lugano verpflichtet Schweden Tim Heed

Der HC Lugano vermeldet die Verpflichtung des Verteidigers Tim Heed. Der 29-jährige Schwede unterschreibt einen befristeten Vertrag bis zum 15. November 2020.

Im Sommer 2016 wechselte der 2010 in der fünften Runde gedraftete Heed nach Nordamerika. Nachdem er drei Spielzeiten zwischen NHL und AHL hin und her gependelt war, absolvierte er kürzlich seine erste komplette Saison in der besten Liga der Welt mit den San Jose Sharks. Insgesamt hat Heed 108 Spiele in der NHL auf dem Buckel, wobei er sich 29 Skorerpunkte gutschreiben liess.

Heed ist ein spielstarker Verteidiger, der seine Stärken vor allem im Powerplay ausspielen kann. 2015 wurde er zum besten Verteidiger der schwedischen Liga ausgezeichnet. In der AHL sammelte er in 84 Spielen 74 Skorerpunkte. 

Aufgrund der Unsicherheit wegen des Coronavirus unterschrieb Heed vorerst nur einen Vertrag bis Mitte November.




Anzeigen: