Matt D'Agostini und Brian Flynn bleiben in Ambri

Der HC Ambri-Piotta gibt die Vertragsverlängerungen von Matt D'Agostini und Brian Flynn bekannt.

Der 31-jährige Flynn stiess im letzten August als Ersatz für den verletzten Jiri Novotny nach Ambri und konnte sich einen Vertrag bis Saisonende erspielen. Mit 33 Skorerpunkten in 49 National League-Einsätzen hat er die Sportführung wohl dermassen überzeugen können, dass er auch in der Saison 2020/21 für die Tessiner auflaufen wird.

Der 33-jährige Matt D'Agostini verlängert sein Arbeitspapier sogar um zwei weitere Jahre. Der Flügelstürmer mit dem gefährlichen Slapshot spielt seit vier Jahren in der Leventina, nachdem er zuvor zwei Jahre in Genf engagiert gewesen ist. In der National League weist D'Agostini in 280 Spielen eine Ausbeute von 234 Punkten auf.




Anzeigen: