Michael Ngoy verlängert in Ambri

Der HC Ambri-Piotta vermeldet, dass Michael Ngoy ein weiteres Jahr das Trikot der Biancoblu tragen wird.

Der 38-jährige Verteidiger wird damit bereits seine fünfte Spielzeit für Ambri bestreiten. Zuvor trug er auch schon das Trikot von Lausanne und Fribourg. Insgesamt absolvierte er 988 Spiele in der höchsten Schweizer Liga und sammelte dabei 154 Punkte.

In der kommenden Saison wird Ngoy voraussichtlich der älteste Spieler der Liga sein und hat die Chance, die 1000-Marke zu knacken.

Sportchef Paolo Duca meint: «Mitch ist zu einer Säule in unserer Verteidigung geworden und ein Bezugspunkt für junge Menschen und für den Rest des Teams. Er verfügt immer noch über eine ausgezeichnete körperliche Fitness und hat sich die Vertragsverlängerung reichlich verdient.»




Anzeigen: