Neben den NHL-Stars - Kubalik im Rennen um Tschechiens Spieler der Saison

Die Medienpräsenz von Dominik Kubalik nimmt kein Ende. Nachdem der 23-Jährige eine Wahnsinns-Saison in der National League absolviert hat und mit 57 Punkten aus 50 Spielen Topskorer der Regular Season geworden ist, steht er nun zur Auswahl als bester tschechischer Eishockeyspieler der Saison.

In einer ersten Umfrage zwischen Trainer, Experten und ausgewählten Journalisten belegte Kubalik den neunten Platz mit insgesamt 129 Stimmen. Die Chancen, dass er sich noch weiter nach vorne arbeiten kann, sind aber ziemlich gering. Vor ihm befinden sich nämlich gestandene NHL-Profis wie David Pasternak, Tomas Hertl, David Krejci und Jakub Voracek. Dass sich Kubalik mit solchen Stars überhaupt auf einer Liste steht, ist schon nennenswert.

Nach der ersten Umfrage sieht die Tabelle so aus:

1. David Pastrnak (Boston Bruins, NHL): 596 Stimmen

2. Tomas Hertl (San Jose Sharks, NHL): 486

3. David Krejci (Boston Bruins, NHL): 405

4. Jakub Voracek (Philadelphia Flyers, NHL): 381

5. David Rittich (Calgary Flames, NHL): 291

6. Milan Gulas (HC Skoda Plzen): 238

7. Jan Kovar (HC Skoda Plzen): 141

8. Michal Kempny (Washington Capitals, NHL): 135

9. Dominik Kubalik (HC Ambri Piotta, NLA): 129

10. Jakub Kovar (Avtomobilist Yekaterinburg, KHL): 102


Leser-Kommentare




Anzeigen: