Tommaso Goi und Giacomo Dal Pian verlängern in Ambri

Der HC Ambri-Piotta vermeldet, dass Tommaso Goi und Giacomo Dal Pian ihre Verträge verlängern.

Der 30-jährige Stürmer Tommaso Goi bleibt ein weiteres Jahr in Ambri. Der Italiener mit Schweizer Lizenz spielt seit zwei Jahren regelmässig in der National League für die Leventiner und sammelte in der vergangenen Spielzeit in 48 Spielen 10 Skorerpunkte.

Ebenfalls seinen Vertrag verlängert hat Giacomo Dal Pian. Der 26-jährige Stürmer wechselte im Sommer zu den Tessinern und bestritt in der vergangenen Saison 46 Spiele und sammelte acht Skorerpunkte. Er bleibt mindestens bis Ende Saison 2021/22 in Ambri und hat eine Option seitens des Klubs für eine weitere Saison in seinem Vertrag.

Sportchef Paolo Duca meint: «Tommo hat einen weiteren Schritt nach vorne gemacht und zeigte sich von seiner besten Saison in der National League. Jack hat den Wechsel in die höchste Schweizer Liga sehr gut verdaut und stellte sich als vor allem in den Special Teams sehr wertvoll heraus. Dank ihrer Demut, Hingabe und Selbstaufopferung für das Team haben sie die Vertragsverlängerung ist verdient.»




Anzeigen: